Jubiläum - 25 Jahre aquatherapie

12. Oktober 2017

25 Jahre aquatherapie

 

Im aquasol gibt es wieder etwas zu feiern: Der hauseigene Therapie- und Wellnessbereich besteht seit 1992 und damit seit 25 Jahren.


Vom 19. bis 21. Oktober soll das 25-jährige Jubiläum mit verschiedenen Aktionen begangen werden. Im Fokus stehen Vorträge und Demonstrationen zu den aktuellen Sonderbereichen Myoreflextherapie, Ortho-Bionomy und Manuelle osteopathische Therapie. Das gesamte Team ist an diesen Tagen anwesend um auch kurzfristige Behandlungs zu ermöglichen.


Physiotherapeutin Heide Pfaff beginnt am Donnerstag, den 19.10. um 14:00 Uhr mit dem Thema: Was verstehen wir unter Myoreflextherapie, im Anschluss um 15:30 wird Vera Bechtold (Masseurin und med. Bademeisterin), in ihrem Demonstrationsvortrag über Ortho-Byonomie referieren. Um 17:00 Uhr ist dann Heilpraktikerin  Anja Birk (Masseurin und med. Bademeisterin), mit ihrem Thema Manuelle osteopathische Therapie an der Reihe.
Am Freitag, den 20.10. wird Anja Birk den Vortragsreigen um 14:00 Uhr beginnen, gefolgt von Vera Bechthold um 15.30 Uhr und Heide Pfaff um 17:00 Uhr.


Therapiert wurde im aquasol schon seit Mitte der 1980er Jahre, allerdings damals unter privater Regie.
Angeboten wurden zunächst Massagen, Lymphdrainagen, Krankengymnastik und Wassergymnastik.
Aus der  Therapie-Abteilung wurde die heutige aquatherapie und der aquawellness Bereich wurde aufgebaut und stetig erweitert. Dies ging einher mit Renovierungen der Räumlichkeiten, sodass sich die Patienten und Gäste rundum wohl fühlen können.


Die Therapeutinnen sind auf bestimmte Therapieformen spezialisiert und bilden sich ständig weiter. Alleinstellungsmerkmal der Praxis ist das Element „Wasser“. Ob auf Rezept, oder als Privatzahlende, werden um die 400 Personen wöchentlich behandelt – ob im Wasser oder bei den anderen vielfältigen Therapieformen. 
 

 

 

 

Stellenangebot Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

25. September 2017

Für unser Sole- und Freizeitbad aquasol suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Fachangestellte für Bäderbetriebe (m/w)

 

 

Ihre Aufgaben

- Aufsicht und Überwachung des Badebetriebs

- Pflege und Instandhaltung des Bades einschließlich der technischen Anlagen

- Mitwirkung bei Aktionen und Veranstaltungen

- Pflege- und Reinigungsarbeiten

 

 

Wir erwarten

- eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

- Bereitschaft zum Schichtdienst, auch am Wochenende

- Kunden- und dienstleitungsorientiertes Auftreten

- Einsatz in allen Schwimmbadbereichen

- Teamorientiertes Handeln und Solzialkompetenz

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach Traifvertrag TVöD und den guten Sozialleitungen des öffentlichen Dienstes.

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Frau Monika Röhrig unter Telefon 0741.472-720 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an das aquasol, Frau Röhrig oder an bewerbung@enrw.de .

 

 

 

 

! Whirlpool gesperrt !

30. August 2017

Der Whirlpool ist wegen technischen Problemen in der Wasseraufbereitung, bis auf weiteres, gesperrt!

 

Wir werden alles dafür tun, damit Sie baldmöglichst wieder den Whirlpool benutzen dürfen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Die Bäderleitung