Aqua-Jogging

Durch diese spezielle Form des Unterwassertrainings kann man, mit Hilfe eines aquagürtels oder aquarunner, im tiefen Wasser laufen - Ohne Kontakt zum Boden. Dabei wird der natürliche Widerstand und Auftrieb des Wassers genutzt. 

  • schwebend - gelenkschonend
  • schön - setzt Glückshormone frei
  • schlank - verbrennt ca. 400 kcal in 30 min
  • straff - Arme, Bauch, Beine, Po