Erfrischen

Ab ins kühle Nass!  Nach dem Saunagang rufen Eisbrunnen oder die kühle Dusche. Das bringt den Kreislauf wieder auf Touren und härtet ab.  
außer Betrieb

Eisbrunnen

Der Eisbrunnen bleibt während des eingeschränkten Saunabetriebs außer Betrieb!

Duschen

Das tägliche Duschen ist für uns alle längst eine selbstverständliche Pflicht; nicht nur aus hygienischen Gründen. Auch das aquasol setzt auf diese rituelle Gewohnheit, denn schon mit der ersten, lauwarmen Dusche lösen sich Schweiß, Staub und Stress vom Körper – man reinigt sich quasi auch innerlich. In der Sauna bringen kalte Duschen zwischen den einzelnen Gängen den Kreislauf auf Touren und bereiten Ihre Haut optimal auf die unterschiedlichen Saunaphasen vor. Und am Ende des Schwitzvergnügens leitet eine warme Dusche die Erholungsphase ein.
Dusche in der aquasauna mit zwei Mitarbeiterinnen

Kalttauchbecken

Spüren Sie, wie sich die Gefäße nach dem Schwitzen alle wieder zusammenziehen, das Kribbeln durch den ganzen Körper geht und Ihr Stoffwechsel so richtig angeregt wird. In unseren drei Tauchbecken kommt Jeder zu seiner Abkühlung und kann spüren wie das kalte Wasser den Körper sofort belebt.